Klodeckel des Tages

1. Mai 2009

Filed under: Tagesthema — Liberale Warte @ 00:00

Heute dürfen sich die gesetzlichen Krankenkassen über den Klodeckel des Tages freuen. Ca. 3 Mrd. Euro zusätzlich brauchen Sie in diesem Jahr aus dem Bundeshaushalt – eine selbst in diesen Zeiten geradezu unvorstellbare Summe. Die Bundesregierung wird das zugesagte Darlehen entsprechend auf rund 10 Mrd. Euro erhöhen. Eigentlich ist vereinbart, dass dieses Darlehen dann ab 2011 zurückgezahlt werden soll. Dass dies wirklich so kommt, glauben wohl nur die größten Optimisten. Die Chefin des GKV-Spitzenverbandes, Doris Pfeiffer, ließ denn auch schon einmal ganz unverblümt durchblicken, dass sie mit der Umwandlung des Kredits in einen Zuschuss rechnet. Statt darüber nachzudenken, wie die viel zu große Zahl der etwa 200 gesetzlichen Krankenkassen reduziert und damit enorme Kosten eingespart werden könnten, darf es also wieder einmal der Steuerzahler richten.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: