Klodeckel des Tages

22. April 2009

Filed under: Tagesthema — Liberale Warte @ 00:00

Heute hat sich Sandra Kanck, Präsidentin der australischen Umweltkampagne „Sustainable Population Australia“, den Klodeckel des Tages verdient. Die ehemalige Politikerin bereitet allen Ernstes eine Eingabe an die UN vor, in der sie fordert, die australische Bevölkerung von 22 Mio. Einwohner auf nur noch ein Drittel zu verringern, um den “Umweltselbstmord” zu verhindern. Die einfache Rechnung: Weniger Menschen = weniger Umweltbelastung. Traurig, dass der Umweltwahn nicht mal mehr vor dem menschlichen Leben Halt macht.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: